Zur Zeit finden Arbeiten an userer Webpräsenz statt.

Wir unterstützen Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, ihre Produktqualität über die Verpackung zu sichern – und das mit hervorragendem Service zu fairen Preisen!

Die Tätigkeitsfelder

Die Ridzewski GmbH entwickelt, baut, vertreibt und wartet Sauerstoff- und CO2-Messgeräte, die in der Chemie-, Gas-, Elektronik- und Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. Unser zweites Produktfeld sind Dichtheitsprüfgeräte in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Diese sind automatisch und manuell bedienbar, und werden vorwiegend in der Qualitätskontrolle von unter Schutzatmosphäre verpackten Produkten eingesetzt.

Service

Flexibilität und langjährige Erfahrung im Umgang mit Gasmess- und Leckage-Prüfgeräten unterschiedlichster Fabrikate bilden unsere Basis für perfekte Serviceleistung. Unser Service orientiert sich an Ihren Bedürfnissen. So liegt die Reparaturdauer defekter Geräte zwischen einem und drei Tagen.

Oxygen oder O₂/CO₂ Analysatoren

Der Zr-Ox MK II ist das Basismodell und wird für die kontinuierliche Messung von Sauerstoff- oder O₂/CO₂-Konzentrationen in inerten Gasen (N2, CO2, Ar, usw.) im Bereich von 1ppm bis 99,9% für O₂

und 0,1 bis 99,9% für CO₂ in beliebigen industriellen Prozessen eingesetzt.

Leak Tester

Zerstörungsfrei prüfen: Bei der Schutzgas- Versiegelung von Produkten kann es vorkommen, dass einzelne Packungen nicht ganz dicht abschließen. Meist handelt es sich dabei um Undichtigkeiten im Mikrobereich, die nicht sofort oder nicht mit herkömmlichen Prüfverfahren wie Wasserbad festgestellt werden können.

Ridzewski GmbH
Prozess- und Laboranalytik
Waldstrasse 26
86485 Biberbach
Deutschland

Vertreten duch Gladys Elena Ridzewski

 

Phone: +49 8271 8022-292
Telefax: +49 8271 8022-294
Email: info@ridzewski.de

Handelsregister: HRB 14193
Registergericht: Amtsgericht Augsburg